- Homepage Fink Reitanlagen 2017

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:


Am 26. und 27.10. veranstaltete die Fachzeitschrift "Pferdebetrieb" wieder ihren Praxistag. Dabei werden Beispielbetriebe besichtigt und die Betriebsleiter erläutern ihr Konzept und bantworten Fragen der Teilnehmer.
Herr Fink als Stallbauexperte war als fachlicher Berater vor Ort und betreute den am zweiten Tag angebotenen Workshop.

Besichtigt wurde der 2017 neu eröffnete Bewegungsstall des Zehmerhofs von Florian Döllel in Aufkirchen bei Erding. Als zweiter Betrieb öffnete Gut Kastensee von Christian Mainzl in Kastenseeon/Glonn seine Tore für die interessierten Besucher. Ebenfalls ein Bewegungsstall.

Wir danken den beiden Betrieben ganz herzlich für die Teilnahme!



Am 14.und 15.10. organisierten die Persönlichen Mitglieder der FN (PM) eine Reise nach Hessen und Rheinland-Pfalz. Thema war "Schöner Wohnen für Pferde" - eine Infotour durch Gewinnerställe dieses Wettbewerbs.
Herr Fink war als Stallbauexperte und fachliche Reisebegleitung mit dabei.
Eine kleine, aber feine Veranstaltung, die Türen und Tore zu wirklich hervoragenden Reitanlagen öffnete.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei den teilnehmenden Betrieben!







Martin Fink, Sohn vom Firmeninhaber Georg Fink, bekommt das Goldene Reitabzeichen verliehen und gewinnt am selben Wochende den Großen Preis von Steinhagen und wird damit Westfälischer Meister der Springreiter 2017!
Wir gratulieren ganz herzlich!!!





















Am 21. und 22. September im Haupt- und Landgestüt Neustadt/Dosse wieder die jährliche Hippologentagung der Pferdesachverständigen statt. Der zweite Seminartag wird dabei von Herrn Fink maßgeblich gestaltet. Thema ist Sicherheit in Pferdebetrieben. Herr Fink zeigt dabei anhand tatsächlich stattgefundener Streitfälle den Stand der Diskussion auf. Eine anschließende offene Diskussion ist erwünscht.

















Eindrücke von der Equitana 2017:

                           
Wir haben uns sehr über die vielen Gespräche und Kontakte
auf der Messe gefreut!

40 Jahre Equitana als Aussteller, Referent, Moderator und 10 Jahre als Juror für Innovationen



Die nachfolgenden Fotos zeigen ein paar Eindrücke von unserer
Tätigkeit in der Jury des EQUITANA Innovationspreises 2017

                    
Am Stand von Familie Schenzel mit ihrem neuen Weidezaunprüfgerät

           
Preisverleihung EQUITANA Innovationspreis (Quelle: Profi-Magazin Pferdebetrieb)


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü